Home » 3D-Prototypenentwicklung

3D-Prototypenentwicklung

Die schnelle Prototypenentwicklung, mittlerweile oft 3D-Druck genannt, bietet einzigartige Möglichkeiten, um Ihr Produkt im Entwurfsstadium oder als kleine Losgröße funktional und visuell zu präsentieren. Andere (konventionelle) Techniken bieten jedoch - anders als der 3D-Druck - zusätzliche Möglichkeiten, wie XXL-Format-Teile, Enderzeugnisse in Messequalität, Transparanz und Gummianwendungen. 

Für ein bestmögliches Endergebnis haben wir deshalb neben den 3D-Druckern unser Portfolio um 3D-CNC-Fräsen, Vakuumguss und verschiedene Oberflächen- und Beschichtungsoptionen erweitert. So können wir stets ein passendes Produkt realisieren. 

Empfehlung: Nutzen Sie unseren NAVIGATOR zur Prototypenentwicklung!

Um unsere umfassenden Möglichkeiten bei Materialauswahl, Oberflächenoptionen und vielen anderen Produktbedingungen zu verdeutlichen, haben wir für Sie den NAVIGATOR zur Prototypenentwicklung erstellt. Anhand mehrerer Wahlmöglichkeiten erhalten Sie von uns Empfehlungen für die Techniken und Materialien, mit denen sich Ihr Prototyp am besten umsetzen lässt.  

Möchten Sie dann sofort erfahren, welche Kosten für die Herstellung Ihres Prototyp anfallen, bestimmt der RECHNER zur Prototypenentwicklung für Sie den Preis. Vollautomatisch, aber mit Fachkenntnis! 

Bei Fragen oder Anmerkungen zu den Möglichkeiten kontaktieren Sie in erster Linie unsere Spezialisten für Prototypenentwicklung.  

Empfehlungen und Kosten erfahren 

Benötigen Sie Ratschläge zur Produktion Ihres Prototyps? Möchten Sie die Kosten für dessen Herstellung sofort erfahren?
Für Empfehlungen: NAVIGATOR zur Prototypenentwicklung (niederländisch)
Direkt die Kosten Ihres Prototyps im Auge: KALKULATOR zur Prototypenentwicklung (niederländisch)